# 010 Veranda Buddy Weiser

No 010 Veranda Buddy Weiser

Beim Besuch eines Flohmarktes im Sommer 2016 fand ich diese wunderschöne Holzkiste einer alten amerikanischen Brauerei (eine passende alte Postkarte plus Aktie liegen bei). Das Branding mit dem sehr detailliertem Adler ist so ziemlich das coolste, das mir je in die Finger kam! Da war auch schnell klar, dass aus dem Deckel eine Gitarre und aus dem Rest ein Verstärkerlein gebaut werden musste. Die Kiste stammt von 1976 – Anlass für den Bau einer so noblen Kiste war der 100. Geburtstag des meistgetrunkenen Bieres dieser Brauerei. Im selben Jahr wurde aber auch der 200. Geburtstag der Vereinigten Staaten von Amerika (Bicentennial) gefeiert. Damals konnte noch niemand ahnen, welch reaktionäre Kräfte in diesem Land 40 Jahre später die Geschicke lenken sollten. Kurz nach demWatergate Skandal war man damals stolz auf eine freie Presse und die Selbstreinigungskräfte einer funktionierenden Demokratie. The times they are a changing! Ich kann nur hoffen, dass die Helden „meines“ Amerika wie Bob Dylan, Bruce Springsteen, Tom Petty, Neil Young, Aerosmith, REM und viele andere mehr sich in ihrem Kampf für Freiheit und Toleranz auch in Zukunft nicht entmutigen lassen!
Zurück zum Equipment: Die Gitarre hat einen symetrischen Body, schwarze Hardware und zwei alte Entwhistle-White Pickups aus einer Hohner Relevation – klingen hervorragend.
In der „Kiste“ sorgt ein Orange Micro Dark Amp für die elektrische Verstärkung. Die zwei Lautsprecher sind von Jensen. Außerdem steht die Kiste auf vier kultigen Möbelfüßen.
Hope, you like it.

 

Ein Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere