# 028 Veranda Afterminator

No 028 Veranda Afterminator

Wie  schon bei meiner „Ludwig“ Gitarre war auch bei der Afterminator der Ursprung ein bereits lackierter alter japanischer Stratbody. Vermutlich schon Mitte der 1980er Jahre hat hier ein mir unbekannter Fan seine Strat Kopie in Airbrushtechnik mit den Motiven der beiden ZZ Top Alben „Afterburner“ (1985) und „Eliminator“ (1983) besprüht. Da auch ich diese beiden Scheiben seit ihrem Erscheinen mein Eigen nenn‘ und auch immer noch ab und zu auflege, hab ich mich entschlossen, die Gitarre anzukaufen, zu „schlachten“ und neu aufzubauen. Verwendet wurden Body, Pickguard und Brücke. Der Hals wurde durch einen besseren aus der gleichen Epoche ersetzt. Auch die komplette Elektrik wurde getauscht: drei Lipsticks von Seymour Duncan und CTS Poties fanden Verwendung. Als besonderer Clou wurde ein ZZ-Schlüsselanhänger, wie in vielen Videos von ZZ Top aus den 1980er Jahren zu sehen, am Korpus befestigt! Das kleine Video hat der Fladdy eingespielt – Lipstick Pickups klingen einfach cool! Die Fotos mit dem Ford Streetrod 1932 entstanden während des 12. US-Car Treffens im schönen Gunzenhausen.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.